rosenthal outlet center selb clickcollect

Anzeige

polizei schrift23.1.2021 – +++ Polizeibeamte angegriffen +++

Selb - In der Nacht von Freitag auf Samstag, um 01:30 Uhr wurden Beamte der Polizeiinspektion Marktredwitz zu einem Streit nach Selb gerufen. Dort waren sich eine 52jährige Frau, ihr 20jähriger Sohn und dessen 18jährige Freundin in die Haare geraten. Die Streitparteien konnten getrennt werden und die Lage beruhigte sich wieder. Als die Freundin aber dann wieder auf die Frau traf,

polizei schrift22.1.2021 – +++ Fahrer unter Drogen +++

Selb / BAB 93. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag geriet ein polnischer Kleintransporter auf der A 93 bei Selb in das Visier der Fahnder der Grenzpolizeiinspektion Selb. Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Beamten beim 43-jährigen Fahrer drogentypische Auffälligkeiten fest.

polizei schrift21.1.2021 – +++ Fahrzeug nicht umgemeldet +++

Selb / BAB 93. Am Mittwochabend wurde ein Pkw mit bulgarischer Zulassung auf der A 93 bei Selb von Schleierfahndern der Grenzpolizeiinspektion Selb kontrolliert. Hierbei stellte sicher heraus, dass der 30-jährige Fahrzeughalter, der als Beifahrer mit im Fahrzeug saß, bereits seit 2019 seinen festen Wohnsitz in Deutschland hat und sein Fahrzeug nicht wie gesetzlich vorgeschrieben umgemeldet hatte.

polizei schrift19.1.2021 – +++ Achtlos weggeworfener Zigarettenstummel löst Großeinsatz aus +++

Selb – Am gestrigen Montagvormittag, gegen 09:50 Uhr, stellte ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Rudolf-Harbig-Straße starke Rauchentwicklung in dessen Treppenhaus fest. Als Ursprung konnte von einer eintreffenden Streife der Polizei Marktredwitz die Wohnung eines 32-Jährigen Hausbewohners lokalisiert werden.

zoll selb 1120118.1.2021 - Einen zugriffsbereiten und geladenen Revolver sowie eine geringe Menge Crystal stellten vor kurzem Zollbeamte der Kontrolleinheit Verkehrswege Selb des Hauptzollamts Regensburg im Rahmen einer zollrechtlichen Überprüfung eines Pkw auf einer Autobahnrastanlage nahe Hof sicher.

polizei schrift17.1.2021 – +++ Mehrere Personen verstoßen gegen Ausgangssperre +++

Selb. Mehrere Anzeigen wegen Verstößen gegen die nächtliche Ausgangssperre mussten die Streifenpolizisten in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Selb erstatten. Weit nach 21 Uhr wurden die betreffenden Personen entweder als Fahrzeuginsassen oder Fußgänger angetroffen, ohne einen triftigen Grund für das Verlassen ihrer Wohnungen angeben zu können.

16.1.2021 – Selb / Rehau / BAB 93 - Drei moldauische Schleuser mit 23 Migranten ertappten die Fahnder der Bundespolizeiinspektion Selb am Freitagvormittag (15. Januar) im Bereich Selb und Rehau an der Bundesautobahn A 93, so die Bilanz der Selber Bundespolizei über eine Großschleusung.

polizei schrift16.1.2021 – +++ Verlorener Ehering zurückgegeben +++

Selb - Eine 68jährige Selberin fand in der Vorwerkstraße einen offensichtlich verlorenen Ehering und gab diesen auf der Polizeiwache Selb ab. Die Polizeibeamten stellten eine Gravur in dem Ehering fest und kamen auf die Idee, die Inschrift beim Standesamt abzugleichen.

polizei schrift15.1.2021 – +++ Verstoß nach dem Waffengesetz +++

Selb- Im Rahmen einer Verkehrskontrolle konnte Beamte der Polizeiinspektion Marktredwitz bei einem 40jährigen Pkw-Fahrer ein sogenanntes Einhandmesser auffinden. Da der Fahrer kein berechtigtes Interesse angeben konnte, wurde letzteres sichergestellt. Dem Mann erwartet eine Anzeige nach dem Waffengesetz.

14.1.2021 - Neben den stichprobenartigen Kontrollen bei Einreisen aus der Tschechischen Republik informieren die Bundespolizisten nunmehr auch verstärkt Ausreisewillige über mögliche Folgewirkungen bei einer Wiedereinreise aus einem Risikogebiet. Im Rahmen der Präventionsgespräche zeigt

14.1.2021 - +++ Ohne Versicherungsschpolizei schriftutz unterwegs +++

Selb. Schleierfahnder der Grenzpolizeiinspektion Selb kontrollierten am Mittwochnachmittag einen Pkw mit Selber Zulassung im Selber Stadtgebiet. Im Rahmen der fahndungsmäßigen Überprüfung stellte sich heraus, dass das Fahrzeug nicht versichert war.

polizei schrift13.1.2021 - +++ Unter Drogen gefahren +++

Selb – Am Dienstag gegen 22:45 Uhr wurde ein 26-Jähriger aus Selb durch Polizeibeamte in seinem grauen Mercedes C200 einer Kontrolle unterzogen. Die Kontrolle fand im Bereich Dr.-Ludwig-Rieß-Straße statt. Hierbei stellten die Beamten drogentypische Auffälligkeiten fest.

polizei schrift12.1.2021 – +++ Versuchter Ladendiebstahl, anschließend Flucht +++

Selb – Ein unbekannter Mann wurde am Montag, gegen 17.05 Uhr, von einer Angestellten eines Verbrauchermarkts in der Schillerstraße dabei beobachtet, wie er einen LED-Scheinwerfer im Wert von 6,99 Euro in seiner Jacke verbarg.

polizei schrift11.1.2021 – +++ Fahrzeug ohne Fahrerlaubnis geführt, falschen Namen angegeben +++

Selb. Sonntagnacht kontrollierten die Schleierfahnder der Grenzpolizeiinspektion Selb einen Pkw mit deutscher Zulassung im Selber Stadtgebiet. Der 28-jährige Fahrer führte weder ein Ausweisdokument noch einen Führerschein mit sich und gab stattdessen gegenüber den Beamten falsche Personalien an.