Anzeige

rosenthal selb 1020113.10.2020 – Aufgrund einer Einladung des Rosenthal Outlet Centers in Selb stand der italienische Designer Gianni Cinti zur Signierstunde im Rosenthal Outlet und zum Künstlertalk im Fabrik Café zur Verfügung. Viele Besucherinnen des Rosenthal Outlet Centers nutzten die Gelegenheit,

mit dem Künstler über seine Kunst auszutauschen und Artikel aus seiner Heritage-Serie persönlich signieren zu lassen. Im Abend-Gespräch mit Robert Suk, dem Leiter des Rosenthal Creative Center, und Peter Zeiner, der die Entwicklung von Cintis Rosenthal Heritage Collection begleitete, sprach der Mailänder Künstler über den Start seiner Karriere und wie die Zusammenarbeit mit dem Modedesigner Gianfranco Ferré seine Weltsicht geprägt hat. „Dessen Umgang mit Formen, Farben und Herangehensweise haben mich stark beeinflusst“, erzählte Cinti über seine Arbeitsansätze in einem Corona-bedingt kleinen Kreis von gerade 40 Gäste.

Gianni Cinti führt inzwischen ein Designstudio und ist als Designberater tätig. Nebenbei unterrichtet er Design am IED Moda Lab in Mailand. Mit dem Grafik- und Produktdesign wie mit der Illustration kennt sich der Künstler bestens aus und hat erstmals für Rosenthal die Porzellan-Kollektion kreiert. Die Dekore Midas, Turandot und Dynasty sind unterschiedlich gestaltet – auf ihre Weise opulent und einzigartig, sie zeichnen sich durch originelle Formen, Farben und Motive aus, und wurden von Cinti am Abend mit viel Esprit erklärt. Eineinhalb Jahre hat die Entwicklung gedauert, rosenthal selb 10201bis die Dekore im Februar 2020 auf der Ambiente in Frankfurt am Main vorgestellt wurden. Die Aufzeichnungen und Arbeiten von Philipp Rosenthal senior, die Cinti 2018 bei seinem Besuch im Archiv des Porzellanikons entdeckt hatte, haben ihn zu dem Entwurf fantasievoller Dekormuster inspiriert. Viele Farbelemente spiegeln den Werdegang des Unternehmens zu Philipp Rosenthals Zeiten wider und würdigen den Grundstein der Marke Rosenthal. Die Heritage-Porzellanserie stellt somit eine Hommage an Philipp Rosenthal senior dar und ist auch im Rosenthal Outlet Center zu kaufen.

Das von der neuen Rosenthal Outlet Managerin Annette Beaa moderierte Künstlergespräch fand in englischer Sprache statt und wurde von den Gästen mit viel Lob aufgenommen. Ein Vier-Gänge-Menü von Florian Siebenhaar und seinem Team begleitete den kurzweiligen Abend und verlieh den Erzählungen von Gianni Cinti über die Schönheit, Design und Inspiration einen passenden Unterton.

selb-live.de – Presseinfo Rosenthal GmbH

FacebookXingTwitterLinkedIn