Anzeige

Marius Kuhl20.3.2021 – Mit Marius Kuhl steht der dritte Neuzugang für die kommende Saison fest. Nach fünf Jahren bei der SpVgg Bayern Hof wird der 17-Jährige in seine Heimatstadt Selb zurückkehren. „Ich wollte unbedingt wieder in meiner Heimat Fußball spielen. Da musste ich nicht lange überlegen, als sich ein Wechsel zu den Kickers angeboten hat.

kickers seb rupprecht14.3.2021 – Die Kickers Selb können einen weiteren Neuzugang für die nächste Spielzeit verkünden. Florian Rupprecht wird von der SpVgg Weiden nach Selb wechseln. Florian Rupprecht hatte mehrere Angebote vorliegen, entschied sich letztlich aber zur Freude von Trainer Martin Damrot für einen Wechsel nach Selb:

kickers selb 0321112.3.2021 – Der heute 23-jährige wechselte Anfang 2018 von der SpVgg SV Weiden zum Kickers Landesliga-Konkurrenten SV Mitterteich. Bereits in seiner ersten Spielzeit in Mitterteich steuerte er 7 Tore bei. In der laufenden Saison erzielte Kießling in bislang 24 Spielen sensationelle 22 Tore und führt damit die Torjägerliste in der Landesliga-Nordost an.  

kickers selb6.3.2021 – Cheftrainer Martin Damrot und Co-Trainer Tamer Tansev stehen auch kommende Saison auf der Kommandobrücke des Landesliga-Teams. Vorstand Stefan Specht: „Ich freue mich sehr über die weitere Zusammenarbeit mit Cheftrainer Martin Damrot. Schon bevor er im Sommer 2018 zu uns gekommen ist, hat sein Herz für uns geschlagen.

kickers selb23.2.2021 - Kapitän Kevin Winter, Eralp Caliskan, Marco Siniawa, Jiri Vondrasek und Ertac Tonka gehen auch in der nächsten Saison für unsere Kickers auf Torejagd. Caliskan geht damit bereits in seine dritte Spielzeit in Selb, Winter und Siniawa jeweils in ihre zweite.

kickers selb19.2.2021 - Die Verantwortlichen haben einen weiteren Schritt in Sachen Kaderplanung für die kommende Spielzeit gemacht. Mit Daniel Sedlacek, Kerim Araci, Osama Alyakoub, Jens Geyer, Sebastian Schirmer und Florian Michaelis verlängern sechs weitere Spieler aus dem heutigen Kader unserer Ersten.

kickers selb15.2.2021 - Die Kickers-Verantwortlichen sind trotz des weiter andauernden Lockdowns nicht untätig und planen im Hintergrund fleißig den Kader für die nächste Spielzeit. Nach Fabian Bösel, Jonas Lang und Nick Watzlawik wurden nun auch die Verträge mit Petr Rehak, Alexander Seidel, Christoph Peschek, Ege Özkan sowie Maximilian Christl verlängert.

kickers selb13.2.2021 – Die Verantwortlichen der Kickers basteln am Kader für die Saison 2021/2022. Mit drei Spielern wurden die Verträge verlängert. So informiert der Verein auf seiner Facebook-Seite, dass Fabian Bösel, Jonas Lang und Nick Watzlawik weiter im Team von Trainer Martin Damrot auflaufen werden.

kickers selb18.10.2020 - Nichts war es mit dem erhofften Heimsieg der Kickers im Spiel gegen Quelle Fürth, welches unter der schwachen Chancenauswertung der Kickers sowie unter einer schwachen Schiedsrichterleistung litt. Dabei begann das Spiel vor 160 Zuschauern sehr verheißungsvoll für den Gastgeber.

kickers selb16.10.2020 – War der schmutzige Sieg in Herzogenaurach der Türöffner für einen weiteren Erfolg am morgigen Samstag um 14.00 Uhr im Thomas-Lang-Waldstadion beim Landesligaspiel der Kickers gegen die „Kaufhauself“ von Quelle Fürth? Diese Frage wird wohl in den Köpfen der Selber Fans am meisten herumschwirren.

kickers selb11.10.2020 – Glanzvolles Wochenende für die Fußballer der Kickers! Mit dem 0:1-Erfolg in Herzogenaurach übersprangen die Selber in der Landesliga Nord-Ost die ominösen 40 Punkte in der Tabelle und auch der zweite Anzug der Selber blieb beim 0:4-Derbysieg in Hohenberg ohne Gegentreffer und somit weiter in der Erfolgsspur.

kickers selb9.10.2020 – Sonntag ist Großkampftag für die beiden Teams der Kickers. In der Landesliga geht es in die Sportstadt nach Herzogenaurach zum Tabellensechszehnten und in der Kreisklasse gibt es das Derby bei der SH Hohenberg / Schirnding.

kickers selb4.10.2020 - Feucht im Stile eines Bayernligisten. „Mensch, wie hab ich das vermisst“, so die Aussage eines Zuschauers an der Kasse der Kickers. Endlich wieder mal ein Landesligafußballspiel und das bei besten äußeren Bedingungen und auf einem top Sportplatz.

kickers selb2.10.2020 – Darauf haben alle Fußballfreunde lange warten müssen. Seit März, als das Leder letztmalig in einem Landesliga-Heimspiel in Selb rollte, kommt es am Samstag um 14.00 Uhr gleich zu einem heißen Spiel im Thomas-Lang-Waldstadion. Gegner der Kickers ist dabei kein geringerer als der Klassenprimus vom SC Feucht, der mit aller Macht die Rückkehr in die Bayernliga anstrebt.